Köhlerstube

im Hotel Traube Tonbach

Bilder wurden von Traube Tonbach zur Verfügung gestellt; Verwendung nur wenn Traube Tonbach als Bildquelle genannt wird; Verwendung in Zeitung etc. nur nach vorheriger Absprache mit Marketingabteilung Traube Tonbach (Fr. Deleye, Fr. Kirn, Fr. Finkbeiner)

Mit einem herrlichen Blick über das Tonbachtal können Sie sich in der Köhlerstube der Traube Tonbach von dem perfekten, freundlichen Service verwöhnen lassen und die täglich wechselnden raffinierten Kreationen genießen. Unser Küchenchef Florian Stolte steht für eine moderne Kochkunst, die natürliche Aromenvielfalt, hochwertige Grundprodukte und klare, harmonische Kompositionen.


Hechtklöschen auf Ragout von grünem Spargel mit Hummersauce und feinen Bandnudeln, glasierte Froschschenkel auf cremigen Champagnerrisotto mit Knoblauchpetersilie oder kross gebratene Maispoulardenbrust auf Mangosalat mit Thai-Aromen und Zwiebelsprossen? Diese Frage ist für die Traube Tonbach die Grundsatzfrage: Wie sieht er aus, der goldene Mittelweg zwischen der Grand cuisine in der Schwarzwaldstube und der Pensionsküche im Restaurant Silberberg, den der Hotelgast in der Traube suchen könnte und hier in der Köhlerstube finden müsste, dem sogenannten Zweitrestaurant des großen Hauses?
Und wie sieht er für die übrigen Gäste aus? Die Betuchten der Region, die aus geschäftlichen oder feierlichen Anlässen kommen, und jene, die mal in der Gegend und neugierig auf die viel zitierte Hotelikone sind?
Die derzeitige Antwort ist eine dreigeteilte Karte mit beliebten Klassikern, modernen Interpretation und vegetarischen Gerichten. Die Klassiker sind vom Tatar mit Ochsenschwanzgelee und Markknödel bis zum Rinderfilet Rossini mit gebratener Entenleber, Trüffeljus und Selleriepüree eher der Fleischlust zugedacht, die Moderne schmeckt wie die edle, selten zu habende Rotzunge unter der Parmesamkruste mit Artischocken und Safranbouillabaisse ein bisschen nach Meer. Versteht sich, dass alles aus besten Produkten tadellos zubereitet wird, meist gediegen adrett, manches aber auch kreativ modern angerichtet wird wie die Farbsymphonie des temperierten Cocktails von Strauchtomaten mit Meeresfrüchten und Kräuterschaum im Tumbler. Kurzum: Diese Köhlerstube unterschätzt keinen Gast, gaukelt keinem etwas Programmatisches vor, erstarrt in keiner Selbstzufriedenheit und spielt nicht Avantgarde-sie will einfach nur hohe Ansprüche erfüllen.
Der haustypisch freundliche Service bittet in ein Ambiente, das am meisten durch seine Unverwechselbarkeit beeindruckt: nicht designt, nicht gestylt, ohne jedes Imponier- und Zeitgeistgehabe, sondern auf seine ganz eigene Art schwarzwälderisch ist. Den Wohleffekt der Küche verstärken die Desserts aus der Lingelser-Schule und die jedem das Seine kredenzende Weinkarte.

(Quelle: Restaurantbewerbung aus GAULT MILLAU Deutschland 2015)

Hotel Traube Tonbach

Anschrift und Reservierungen

Thumbnail
Tonbachstr. 237
72270 Tonbach
07442 / 492-0
07442 / 492-692

Auszeichnungen

ChefkochHenry Oskar Fried
MichelinBib Gourmand
Gault Millau16 Punkte
Feinschmecker3 F
Aral Schlemmer3 Löffel
Varta Führer3 Diamanten