Mummelsee

„Vom Berge was kommt dort um Mitternacht spät mit Fackeln so prächtig herunter? Ob das wohl zum Tanze, zum Feste noch geht? Mir klingen die Lieder so munter. O nein! So sage, was mag es wohl sein?“

So fängt Eduard Mörikes geheimnisvolle Sage „Die Geister am Mummelsee“ an. Des Nachts sollen sie sich aus dem See erheben. Wer die scheuen Wesen heute auf frischer Tat ertappen will, braucht sehr viel Glück. Auch wenn er sich zwischen den Kunstwerken entlang des Rundwegs um den See versteckt.
Macht nichts – zur Unterhaltung gibt es stattdessen die Mummelsee-Erlebniswelt, samt Abenteuer-Spielplatz und Bootsverleih. Außerdem kann man rund um den Mummelsee herrlich wandern. Und bei einem Schwarzwälder Vesper lässt sich vielleicht doch noch ein Blick auf einen Mummelsee-Geist erhaschen.

Tipps für Sehenswürdigkeiten

  • Mummelsee-Rundweg und Kunstpfad
  • Hornisgrinde

Mummelsee

An der Schwarzwaldhochstraße 77889 Seebach

www.mummelsee.de

Mummelsee,Seebach,An der Schwarzwaldhochstraße

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!